Musikalische Begleitung

Rolf  Wäger

 

Nach dem Sekundarlehrer Diplom an der Uni Fribourg erlangte Rolf Wäger das Orgel- und Konzertdiplom. In Paris studierte er Musikwissen-schaft und in Luzern Schulgesang. Heute ist er Orgellehrer an der Diözesanen Kirchenmusikschule und seit 1975 Hauptorganist in Jona. Als Begleiter verschiedenster Chöre, Orchester und Solisten hat er sich einen Namen geschaffen.

Irene Koller

 

Als Organistin wirkt Irene Koller seit 1986. An der Akademie für Schul- und Kirchenmusik in Luzern studierte sie von 1993 bis 1995 Orgel und Chorleitung und erlangte das C-Diplom. Zur Zeit spielt sie in Schmerikon, Herrliberg und Uznach. Chorleiterin ist Irene Koller seit 2011 beim Kirchenchor Benken.

 

Orchesterverein Benken

 

Jedes Jahr begleitet der Orchesterverein Benken einmal den Kirchenchor. Gemeinsam gestalten wir eine Messe in der Pfarrkirche. Der nächste Auftritt wird anlässlich des Patroziniums St. Peter und Paul sein. Dieses Kirchenfest findet am 24. Juni 2012 in der Pfarrkirche Benken statt.

Cornelia Dürr

 

Cornelia Dürr studierte Klarinette bei Elmar Schmid an der Musikhochschule Zürich. Dort erwarb sie das Lehr-, Orchester- sowie das Konzertreifediplom. Es folgten diverse Meisterkurse und Begegnungen, die ihren musikalischen Horizont erweiterten. Sie war Preisträgerin des Kiwanis-Wettbewerbs für Klarinette und erhielt den Förderpreis „Orpheus-Konzerte Zürich“. Nebst Engagements in Orchestern konzertiert sie mit verschiedenen Kammermusikensembles  und als Solistin. Ihr Repertoire reicht von der Klassik über diverse Stilrichtungen bis zu Klezmermusik und Improvisation. Cornelia Dürr hat eine reiche Erfahrung als Klarinettenlehrerin und ist seit 1991 an der Musikschule Rapperswil-Jona tätig.

 

http://www.corneliaduerr.ch/

https://www.youtube.com/watch?v=JkjViz-_9Rg

Herbert Keller

 

Herbert Keller wurde 1939 in Uznach geboren. Es folgte die Ausbildung zum Primarlehrer am Seminar Rorschach. Herbert Keller absolvierte ein Musikstudium an der Musikakademie Zürich, Abschluss mit dem Organisten- und Klavierlehrdiplom. Es folgten weitere Studien beim Domorganisten Siegfried Hildenbrand in St. Gallen. 1969 schloss Herbert Keller mit dem Konzertdiplom ab. Er besuchte verschiedene Meisterkurse zur Weiterbildung, seit 1972 ist er Hauptlehrer für Klavier und Orgel an der Kantonsschule Wattwil. Herbert Keller ist zudem Orgellehrer an der Diözesan-Kirchenmusikschule St. Gallen und Organist an der Stadtkirche Uznach. Herbert Keller wirkt als Solist und Begleiter an der Orgel in vielen Konzerten mit.

 

Fabienne Freitag-Zürcher

 

Die Flötistin Fabienne Freitag-Zürcher aus Schmerikon, die auch an der Glarner Musikschule unterrichtet, begleitete uns mehrmals an Weihnachten und 3 Königen.

 

 

Der Kirchenchor Benken dankt allen Gönnern, die mit Spenden die Realisierung und den Unterhalt dieser Homepage unterstützen.